Rollen und Rollenverhalten in Gruppen

IMG_2857

Am vergangenen Wochenende fand das 6. von 10 Modulen meiner Mediationsausbildung statt, auf das ich mich schon lange gefreut hatte. Es behandelte den Themenkomplex „Mediation in Teams und Gruppen“. Mindestens in zweifacher Hinsicht war es für mich eine spannende Lernerfahrung: 1.) Bin ich selbst als Lehrerin Mitglied eines Teams bzw. einer Gruppe (Fachbereich, Kollegium) und 2.) Begleite ich als (Klassen)Lehrerin Schulklassen und Kurse. In beiden Fällen nehme ich aktiv und passiv an Gruppendynamiken teil. Ein Unterthema beschäftigte sich mit dem Weiterlesen →

||||| Like It 1 Gefällt mir |||||

Wenn aus Arbeitstreffen Begegnungen werden

africa-1170206_960_720

Gestern traf ich mich mit 3 Frauen aus meiner Mediationsausbildung, um gemeinsam Fallbeispiele und Fragestellungen rund um das Thema Konflikte zu bearbeiten. Wir haben uns länger nicht gesehen. Wie bei den vorherigen Treffen gibt es einen köstlichen Gabentisch – diesmal mit einem hervorragenden Rhabarberkuchen.  Während des Essens nutzen wir die Zeit, um uns gegenseitig von den Erlebnissen der letzten Wochen zu berichten. Es gibt spannende Einblicke in eine Urlaubsreise, aufschlussreiche Berichte über neue und alte Jobs. Ich erzähle von meinem Weiterlesen →

||||| Like It 2 Gefällt mir |||||

Aufbruch in neue berufliche Perspektiven

school-1223876__180

Dieser Artikel ist ein Ausschnitt aus einem längeren Blogpost, in dem ich über meine 2 Jahre Elternzeit persönlich bilanziere. Im Folgenden geht es um berufliche Perspektiven, die sich während meiner Auszeit ergeben haben. Sie handeln von einer Mediationsausbildung und meinem Betreten des #Neulands u.a. in Gestalt des #edchatde. Aufbruch in neue berufliche Perspektiven Kollegen können nicht verstehen, dass ich zwei Jahre #Elternzeit nehme. Dabei erlebe ich aktuell die geistig produktivste Phase seit langem. — Lernbegleiterin (@Lernbegleiterin) January 27, 2016 Im Weiterlesen →

||||| Like It 3 Gefällt mir |||||