Auf die „Mogelpackung Teilzeit“ reagieren

discount-1015449_960_720

An Berliner Schulen löste ein Artikel von Hiltrud Quast in der Berliner Bildungszeitschrift (bbz) jüngst einige Diskussionen zum Thema Teilzeittätigkeiten an Schulen aus. Die Autorin weist daraufhin, dass laut eines Urteils des Bundesverwaltungsgerichts (BVVerwG, 2 C 16/14) die Arbeitssituation von Teilzeitlehrenden konkretisiert werden müsse. „Alle unterrichtlichen und nun auch außer-unterrichtlichen Tätigkeiten, wie beispielsweise die Teilnahme an Konferenzen, Elternabenden, Projekttagen oder das Korrigieren von Klassenarbeiten müssen ebenfalls entsprechend der Teilzeitquote reduziert werden.“ Auch an meiner Schule gibt es Bemühungen, sich mit Weiterlesen →

||||| Like It 0 Gefällt mir |||||