Nachurlaubsblues

budget-999377_960_720

Ursprünglich sollte hier ein Urlaubsbericht von 3 Wochen Ferien im Mecklen- und Brandenburgischen entstehen. Stattdessen versuche ich mich, ein wenig von meinem Nachurlaubsblues frei zu schreiben.  Der mogelt sich nicht, nein, er plauzt in die Tür, als ich am Montag über die Wäscheberge und die Ausläufer der Campingausrüstung steige. Die Nacht war – wie schon einige Nächte zuvor – mehr als perforiert. Den Kindern misslingt die Anpassung von „ganztägig draußen sein“ zu sich „wohnungseinrichtungskonform verhalten“. Ich kriege schlechte Laune, weil Weiterlesen →

||||| Like It 0 Gefällt mir |||||